EIVIESTRETTO – auf der Jagd nach dem Stundenweltrekord

Ich hab euch hier auch schon von meinem Kollegen Fräncu erzählt. Er baut in seiner Freizeit Liegevelos. Aber nicht so gewöhnlich und langweilig, sondern superschnelle Hi-Tech-Maschinen.

Jetzt ist es wieder soweit, mit seinem neuen Gerät EIVIESTRETTO macht er sich auf, den Stundenweltrekord zu schlagen. Das heisst, er will innert einer Stunde mehr als 90,6 Kilometer weitradeln. Sein persönlicher Rekord liegt bei 84,345 Kilometern.

Stattfinden tut der Event am Wochenende vom 29. bis 31. Juli 2011 auf dem DEKRA Oval in Kettwitz.

Eine verrückte Sache! Ich bin gespannt und drücke die Daumen.

WELTREKORD! Update, 2. August 2011
Ein SMS von Francesco verkündet die frohen News: Der Weltrekord ist geschafft, er stehe jetzt auf 91,178 km! Das Internet sagt sogar auf 91,7 km, aber mit einem anderen Fahrer in seinem Gefährt. Na, genaue Infos folgen sicher, wenn fertiggefeiert ist :)

Update, 3. August 2011:
Abklärungen mit Francesco haben ergeben, dass seine Daten wirklich der neue Weltrekord sind. Die Info ist nun auch auf seiner Website verfügbar. Die Verwirrung um den angeblichen Rekord von Damjan wird sich wohl in den nächsten Tagen noch auflösen.

Update, 3. August 2011, 15:00 Uhr:
So, alles geklärt, Fräncu steht auf Platz 1!

Update, 4. August:
Die Distanz wurde nach genauer Ausmessung auf 91.595 km hinaufkorrigiert. Und mittlerweile gibts auch ein Foto…

Update, 8. August:
Erlebnisbericht und Fotos sind da!

Update, 9. August:
Jetzt kommen erste Medien auf den Geschmack: Berner Zeitung!